Hochentwickelte Geräte benötigen technisch anspruchsvollen Support. Ob es um Drucker, Sortiermaschinen oder Inserter geht, moderne Druck- und Versandmaschinen sind robust und technologisch fortgeschritten. Diese Maschinen brauchen mehr als eine Universalmethode zur Fehlerdiagnose, Reparatur und Wartung. Sie brauchen versierte Techniker mit solider Ausbildung und Expertise, die mit der Komplexität von modernen Druck- und Versandbetriebssystemen umgehen können. Es hilft natürlich auch, wenn man direkten Zugang zu den Ingenieuren hat, die die Maschinen codiert haben.

Das wird Ihnen nur von einem Servicepartner geliefert, der Ihre Maschine bis ins kleinste Detail kennt. Hier einige Beispiele, welche Eigenschaften Ihr vertrauenswürdiger Servicepartner haben sollte:

Umfassende Erfahrung

Wenn Ihre Geräte von Technikern gewartet werden, sollten diese sich nicht nur auf eigene Erfahrungen verlassen. Nur gutausgebildete Techniker, die aus den zahlreichen Reparaturen ihrer Kollegen gelernt haben, bringen zu jedem Auftrag einen kollektiven Erfahrungsschatz mit.

Diese technische Wissensdatenbank ist allen zugänglich, so dass jeder Techniker auf die detaillierte Kenntnis eines jeden Problems bei sämtlichen Maschinen zurückgreifen kann. Deshalb werden Probleme mit Geräten schnell und erfolgreich diagnostiziert und behoben. Je schneller die Reparaturen durchgeführt werden, desto schneller kann die Maschine wieder in der Produktion eingesetzt werden. Das spart Kosten und Ausfallzeiten und bedeutet weiterhin, dass Sie sich keine Sorgen um die Einhaltung Ihrer SLAs machen müssen.

Datengesteuerte Fehlerdiagnose

Maschinendatenerfassung sowie Vorhersageanalyse führen zu cleveren Reparaturen. Echtzeit Performance Monitoring bietet Technikern und Ingenieuren alle Informationen, die zu optimalen Reparaturentscheidungen notwendig sind. Dadurch kann das jeweilige Problem gleich bei der ersten Reparatur behoben werden und es bleiben Ihnen weitere Reparaturen erspart.

Wir gehen noch einen Schritt weiter

Ihr oberstes Ziel sollte sein, Techniker und Ingenieure zu finden, die grundsätzlich Ihre Erwartungen übertreffen. Unvorhergesehenes kann schon mal passieren, und nicht alle Maschinenausfälle sind als Ausfallzeiten geplant. Was passiert, wenn die unerwartete Ausfallzeit nicht in den Zeitplan Ihres Technikers passt? Wie können Auftragsrückstände verhindert werden?

Techniker, die Fehlerbehebung und Reparaturen auch am Wochenende oder nach Feierabend übernehmen, sind ausschlaggebend für die Einhaltung Ihrer SLAs sowie für eine erfolgreiche Produktion. Die Frage, ob Sie Ihre SLAs im Falle eines Maschinenproblems einhalten können, sollte nicht davon abhängen, ob dieses Problem werktags zwischen 9 und 17 Uhr auftritt.

Es geht um Individualität

Jede Firma profitiert von einem kundenspezifischen Ansatz zur Fehlerdiagnose und Reparatur. Arbeiten Sie mit Technikern und Ingenieuren, die sich die Zeit nehmen, die Bedürfnisse Ihrer spezifischen Maschinen zu verstehen, und die sowohl vor als auch nach der Reparatur im direkten Dialog mit dem Kunden stehen.

Das Arbeitsverhältnis zwischen der Firma und dem Techniker sollte auf Vertrauen und Kommunikation basieren. So wird sichergestellt, dass Probleme tatsächlich gelöst werden und dass weitere betriebliche Verbesserungen – wie Training oder Software-Updates – zur Vermeidung künftiger Probleme, zur Beseitigung existierender Ineffizienzen und zur Steigerung der Produktivität führen. Ihr technischer Support Partner sollte im Gleichschritt an Ihrer Seite stehen; nicht nur, wenn eine Maschine repariert werden muss, sondern auch, wenn die Firma wächst. Denn wenn Ihr Geschäft expandiert und in neue Geschäftsräume umzieht, wollen Sie sichergehen, dass nicht irgendjemand die Demontage, den Umzug, und die Wiedermontage vornimmt. Sie brauchen Techniker, die Ihre Maschinen bis ins kleinste Detail kennen.

Ein Vertragspartner für Fehlerdiagnose und Reparatur, der sich die Zeit nimmt, Ihre Bedürfnisse von Anfang an zu erörtern; der Ihnen maßgeschneiderte Modelle zu Preis, Arbeitszeiten und Ihren SLA Erfordernissen bietet; der bereits im ersten Reparaturanlauf erfolgreich ist, auch gerne am Wochenende oder nach Feierabend; und der am Tag nach der Reparatur mit Ihnen zur Nachkontrolle Kontakt aufnimmt – so ein Vertragspartner ist nicht nur „nett“, sondern ein maßgeblicher Erfolgsfaktor. Damit kann jedes Druck- und Versandgeschäft das Optimum aus ihren Druckern, Insertern und Sortiermaschinen herausholen.

BlueCrest Fehlerdiagnose und Reparatur Teams sind im höchsten Maße zur Erhaltung der Maschinen und Betriebssysteme unserer Kunden qualifiziert. Unsere Teams haben den kollektiven Erfahrungsschatz von hunderten von Technikern und Ingenieuren – in Kombination mit Echtzeit Monitoring können sie jegliche Ausfälle Ihrer Drucker, Inserter oder Sortiermaschinen diagnostizieren und beim ersten Anlauf reparieren.  

Wir arbeiten mit Ihnen als Ihr zuverlässiger Berater und Partner, und wir nutzen unsere jahrelange Industrieerfahrung dazu, Ihnen mit unseren ganzheitlichen Supportleistungen zu dienen.

Unsere Techniker treten vor und nach jeder Reparatur mit Ihnen in Kontakt und schaffen individuelle Problemlösungen, die ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Fehlerdiagnosen, Updates und Optimierungen von BlueCrest Druck- und Versandmaschinen bekommen Sie bei uns so individuell wie von keinem anderen.

Mehr Einblicke