banner image

Leuchtende Zukunft bei Renkim mit Vollfarbdruck von BlueCrest

Kundenprofil

  • Gegründet 1982 als Anbieter von sicheren Druck- und Postversandlösungen für die Automobilindustrie
  • Ein führender Anbieter im Umgang mit finanziellen und geschäftskritischen Dokumenten für Kredit-, Inkasso-, Gesundheits-, Automobil- und Versorgungsunternehmen in ganz Nordamerika
  • Das mitarbeitergeführte Unternehmen betreibt eine 9300 m2 große Anlage in Southgate im US-Bundesstaat Michigan mit einer monatlichen Kapazität von 65 Millionen Postsendungen

Übersicht

Als führendes Unternehmen im Druck- und Postversand seit 1982 ist das Unternehmen Renkim stolz darauf, den Anforderungen seiner Kunden immer einen Schritt voraus zu sein. Renkin erkannte, dass die Verwendung von Farbe die Wirkung kritischer und zeitsensibler Postversandstücke maximieren würde, indem die Sichtbarkeit erhöht und die Lese- und Antwortquoten verbessert werden. Um diesen Nutzen zu erzielen, benötigte Renkim eine leistungsstarke Farb-Inkjet-Lösung, die sich in bestehende Arbeitsabläufe integrieren ließ. Mit der Technologie und der Unterstützung von BlueCrest wurde dieser Bedarf erfüllt und sogar übertroffen, Kosten gesenkt und der Druck- und Postbetrieb optimiert.

Unternehmerische Herausforderung

Die bestehende Umgebung von Renkim verwendete mehrere Arten von tonerbasierten Druckern, um kundenspezifische Druckaufträge zu unterstützen: Hochgeschwindigkeits-Schwarzweiß-, Highlightfarb- und Vollfarb-Einzelblattmaschinen. Die Einrichtung verschiedener Aufträge auf diesen Druckern war komplex und zeitaufwendig, ganz zu schweigen von der Bereitstellung und Ausführung jedes einzelnen abgeschlossenen Druckauftrags durch den Kuvertierprozess.

Die Leasingkosten für diese Drucker waren hoch, wie auch die Wartungskosten sowie die Kosten pro Seite oder Klickkosten. Diese Maschinen waren zudem störanfällig und stellten den Betrieb bei Renkim für hohe Volumen mit strengen Dienstleistungsvereinbarung (SLAs) vor Herausforderungen.

Renkim verwendete für seine Kunden über 30 spezielle Formulare, die jeweils einzeln gelagert, inventarisiert und bestellt wurden. Das Ändern von Kundendokumenten und die Integration dieser Änderungen in den gesamten Arbeitsablauf war oft ein kostspieliges und langwieriges Unterfangen. Für bestimmte Konformitätspostsendungen war auch Vollfarbe erforderlich, um möglichst viele Leser zu erreichen.

Da Renkim neue Kunden für größere, komplexere Farbprojekte gewinnen wollte, konnte die aktuelle Lösung einfach nicht mithalten.

Lösung

Das BlueCrest Team empfahl das Druck- und Endbearbeitungssystem AcceleJet®, eine flexible Duplex-Farb-Inkjet-Maschine, die sich problemlos in die bestehenden Arbeitsabläufe von Renkim integrieren lässt.

Der AcceleJet kann den Druck in Hochgeschwindigkeitsschwarzweiß sowie mit Highlight- und Vollfarben aus demselben Drucker ausführen und bietet außerdem eine integrierte, benutzerdefinierte Endbearbeitung einschließlich dynamischer Perforierung für die Anforderungen von Selfmailer-Aufträgen. Durch diese Flexibilität kann Renkim mehrere Einzelblatttonerdrucker aus dem Betrieb nehmen und Leasing- und Wartungskosten reduzieren.

Durch den Einsatz des AcceleJet konnte Renkim auch viele Aufträge von benutzerdefinierten Formularen in Weißpapier umwandeln und somit Rüstzeiten verkürzen sowie den Bestand an vorgedruckten Formularen verringern.

Renkim führte auch eine Reihe von atypischen Postversandanwendungen auf einem älteren Kuvertierer aus, der kurz vor dem Ende seiner Lebensdauer stand. Als Ersatz hat BlueCrest einen neuen Rival™ Hochgeschwindigkeitskuvertierer integriert, der sich durch einfache Bedienung und Bedienerfreundlichkeit, einfaches Einrichten und schnellen Wechsel zwischen den Aufträgen auszeichnet.

Um den Erfolg der neuen Systeme sicherzustellen, erstellte das BlueCrest Team einen Support-Plan für Renkim und schulte einen Werkstechniker für alle Komponenten der Produktionsumgebung.

„Service und Support haben bei unserer Entscheidung eine große Rolle gespielt“, sagt Henry Lenden, Betriebsleiter bei Renkim. „BlueCrest konnte uns mit der Fähigkeit, uns rund um die Uhr zu unterstützen, vollkommen überzeugen.“

„Mit BlueCrest habe ich einen Anbieter, dem ich für den Support unseres gesamten Druck- und Postbetriebs vertraue.“

— Henry Lenden, Betriebsleiter, Renkim Corporation

Vorteile

„Die Umstellung auf die AcceleJet-Drucker führte zu einer sofortigen Reduzierung der Leasing-, Wartungs- und Klickkosten bei Renkim im Vergleich zu seiner vorherigen Drucklösung. Renkim konnte auch mehr als 65 Prozent der Druckaufträge, für die spezielle Formulare erforderlich sind, in Weißpapier umwandeln, wodurch Kosten und Arbeitsaufwand für die Bestandsverwaltung von kundenspezifischen Formularen drastisch reduziert wurden.

Der Hochgeschwindigkeitskuvertierer Rival erbrachte auch sofortige Vorteile, da das Risiko der vorherigen Lösung, die sich ihrem Lebensende näherte, eliminiert und gleichzeitig die Verarbeitungsgeschwindigkeit um 2.000 Briefe pro Stunde erhöht wurde. Das Renkim-Team nutzt auch die Flexibilität des Rival, um sich um neue Aufträge zu bewerben und neue Kunden zu gewinnen.

Die Schnelligkeit und Zuverlässigkeit der BlueCrest-Lösung, ergänzt durch einen Rund-um-die-Uhr- und Vor-Ort-Support, waren für Renkim entscheidende Faktoren. Durch Kostensenkungen, Kapazitätssteigerungen und die Bereitstellung einer breiten Palette maßgeschneiderter Druck- und Versandlösungen ist Renkim der Konkurrenz immer einen Schritt voraus und begeistert seine Kunden.

„Unser Vertriebsteam liebt es, die neuen Möglichkeiten von BlueCrest anbieten zu können, und unsere Kunden sind begeistert von der Flexibilität, die wir bieten können“, sagt Lenden. „Mit BlueCrest habe ich einen Anbieter, dem ich für den Support unseres gesamten Druck- und Postbetriebs vertraue.“

AcceleJet

Beschleunigen Sie Ihren Kurs zur Farbe mit einem hochwertigen Tintenstrahldrucker.
Mehr erfahren

Rival

Halten Sie Ihren Betrieb mit hoher Leistungsflexibilität, Effizienz und Genauigkeit am Laufen.
Mehr erfahren